Events

  • Mon
    20
    Mar
    2017
    Gessnerallee, Zürich

    Kulturelle Teilhabe als Leitmotiv künftiger Kulturförderpolitik

    Kulturelle Teilhabe geniesst in der kulturpolitischen Agenda derzeit hohe Priorität. Mit dem Fokus auf aktiver und passiver Teilnahme möglichst vieler am kulturellen Leben steht die gesellschaftspolitische Bedeutung der Teilhabe im Vordergrund. Auch Stadt und Kanton Zürich machen die Kulturelle Teilhabe in ihren aktuellen Kulturleitbildern zur Handlungsachse, respektive zum Schwerpunkt. http://teilhabe-zuerich.ch

    (more…)

  • Mon
    27
    Mar
    2017
    matralab, Concordia University, Montreal

    In times of constant economic and ecological crisis the global commons movement is growing in search for bottom-up solutions. In the most general sense, commons can be described as alternative modes of ownership and collective ways of dealing with resources. The suggested definition of the commons allows for distinguishing between goods, people and social relations and to understand them, at the same time, as integral parts of the commons as social institution. These distinctions do not work for all Commons equally, but they provide a useful set of references for analysis.

    (more…)

  • Thu
    30
    Mar
    2017
    Sat
    22
    Apr
    2017
    StudioXX, Montreal

    The exhibition commons lab is an experimental setting created by German artist Cornelia Sollfrank. The gallery of Studio XX hosts an open and usable structure thatmakes various formats for a collective research process available. The idea of the Commons provides the central investigation of the present as well as for thecreation of future scenarios.

    (more…)

  • Mon
    24
    Apr
    2017
    Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel, Campus der Künste, Freilager-Platz 1, 4023 Basel

    Freie Daten aus dem Bereich Kultur werden immer wichtiger. Eine grosse Chance für alle Beteiligten: Künstler, Förderer, Veranstalter, Publikum. Was tun wir mit diesen kulturellen Daten? Könnten wir sie auch nutzen? Braucht es ein neues Modell für den Umgang mit unserem kulturellen Erbe?

    (more…)

  • Wed
    14
    Jun
    2017
    18:00Universitaet der Kuenste Berlin

    – eine kulturhistorisch-ästhetische Analyse der Kunstbegriffe in der Bildenden Kunst in Berlin seit den 1990er Jahren bis heute von Sven Luetticken und Kerstin Stakemeier

    Forschungsprojekt "Autonomie und Funktionalisierung"

  • Thu
    22
    Jun
    2017
  • Tue
    27
    Jun
    2017
    Wed
    28
    Jun
    2017
    Barcelona

    http://procomuns.net/en/program/

  • Thu
    28
    Sep
    2017
    Fri
    29
    Sep
    2017